zur Übersicht

Organspenden: Lichtblick am Ende des Tunnels. Wird der Tunnel verlängert?

Die DSO sieht einen Lichtblick beim Thema „zu wenig Organspender“ in Deutschland,

Die Frage, die sich nun stellt, lautet: Wird der Bundesgesundheitsminister sich nicht nur um die Verbesserung der Lage der Transplantationsbeauftragten in den Entnahmekrankenhäusern kümmern, sondern auch um die Einführung der Widerspruchslösung in Deutschland?

Wir ahnen Böses: Immerhin hat es der Herr Minister Spahn abgelehnt, die von Thomas Müller ereichten 80.000 Unterschriften der von ihm initiierten Petition für die Widerspruchslösung auch nur entgegenzunehmen.

back to top