Sektion Siegerland, Olpe

 

 

Die Selbsthilfegruppe Siegerland wurde im August 1996 als Zusammenschluss von Dialysepatienten, Transplantierten und deren Familienangehörigen gegründet. Sie entstand aus dem Bedürfnis, gemeinsam die zahlreichen Probleme, die ein Nierenversagen für alle Beteiligten mitbringt, in ungezwungener Atmosphäre zu besprechen oder ggfs. zu diskutieren und unsere Interessen und Meinungen gegenüber Pflegepersonal und Sozialverwaltungen besser vertreten zu können, aber auch um die dringend erforderliche Werbung für Organspende durchführen zu können.

 

1997 schloss sich der Verein dem Landesverband „IG Niere NRW e.V.“  an., welcher Mitglied im Bundesverband Niere e.V., im Der Paritätische NRW e.V. und in der LAG SB NRW e.V. (Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Behinderter) ist.

Im Landesverband bilden wir die Sektion Siegerland-Olpe.

 

Sprechen Sie uns gerne an, wen Sie Informationsmaterial oder eine persönliche Beratung wünschen!

Dazu können Sie auch direkt auf unsere Seite springen.

www.shg-niere.de

  • Kontakt

    Sektion Siegerland, Olpe
    Dieter Hoffmann
    Am Rißfeld 18
    57548 Kirchen

     

    Tel.: 0 27 41 – 62 403
    E-Mail: shg.niere@t-online.de
    Web: www.shg-niere.de
  • Spendenkonto

    I. G. Niere NRW e.V.
    Verwendungszweck: Sektion Siegerland, Olpe
    Sparkasse Neuss

    BIC: WELA DEDN XXX
    IBAN: DE27 3055 0000 0000 1220 69

  • Termine & Veranstaltungen

    Im Bereich „Aktuelles“ finden Sie unsere Termine & Veranstaltungen. Wählen Sie dazu im Kategoriefilter unsere Sektion aus!

    Termin zeigen
back to top