Suche
zur Übersicht

COVID-19: erhöhtes Risiko für Organtransplantierte

Nachdem es zu Beginn der Pandemie einzelne verhalten optimistische Meldungen über den Schweregrad und die Mortalität von Organtransplantierten gab, hat nun die Deutsche Transplantationsgesellschaft (DTG) eine erste grössere Analyse veröffentlich, die sich deutlich pessimistischer liest.

 

Am 11.06.2020 erschien dazu folgender, detaillierender Artikel im SPIEGEL.

back to top

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen