Suche
zur Übersicht

Gibt es „lebende Hirntote“?

Im Zusammenhang mit dem Thema Organspende, genauer: post-mortem-Organspende, liest man ab und zu immer noch, dass Hirntote nicht tot seien und wieder aufwachen.

Lesen Sie hier in der Mittelbayerischen Zeitung, aus welchen Gründen solche Behauptungen falsch sind.

 

Was passiert mit Hirntoten, die keine Organspender sein wollen oder können?

back to top

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen