Suche
zur Übersicht

Immer mehr Bürger füllen einen Organspendeausweis aus

Es ist mühsam, es geht langsam, aber es geht wenigstens ein bisschen voran. 

Laut einer Repräsentativumfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung vom Frühjahr 2020 haben 62% der Bevölkerung in Deutschland eine Entscheidung zur Organspende getroffen.

Bedenken Sie bei der Erstellung Ihrer Patientenverfügung: Falls Sie (wie die meisten Bürger) keine lebensverlängernden Massnahmen in ganz bestimmten Situationen für sich wollen, können Sie auch kein Organspender im Fall Ihres Hirntodes werden.

Falls Sie im Falle Ihres Hirntodes Organspender sein wollen/ werden wollen, müssen Sie dies explizit in Ihrer Patientenverfügung angeben, dann nämlich werden nach Feststellung Ihres Hirntodes die Maschinen nicht abgestellt, damit Ihre Organe durchblutet entnommen werden können.

back to top

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen