Suche
zur Übersicht

Lebendorganspende modernisieren – Jetzt

In etlichen anderen Ländern Europas ist sie schon möglich, die sog. Cross-over-Lebendspende.

Was ist das?

Im Kern ist es damit möglich, dass sehr nahestehende Personen (z.B. Ehepartner, Eltern zum Kind, beste Freunde) über eine Lebend-Organspende Leid und Siechtum reduzieren können, auch und gerade dann, wenn z.B. die Niere dem Ehepartner nicht passt. Gäbe es ein zweites Paar mit demselben Problem, könnte die Nierenspende „über-Kreuz“ stattfinden.

Lesen Sie den Appell in der Ärzte-Zeitung dazu.

back to top

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen