Suche
zur Übersicht

Organspende: Wer spenden will, könnte als Empfänger bevorzugt werden

Der neu gewählte Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, kann sich vorstellen, dass Patienten, die auf ein Transplantat warten, bevorzugt werden bei der Zuteilung, sofern sie VORHER ihre Organspendebereitschaft erklärt haben.

Hier finden Sie die Nachricht.

back to top

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen