zur Übersicht

Organspendebereitschaft sinkt wieder

Es geht wieder abwärts: Immer weniger Bürger können sich vorstellen, ein Organversagen zu bekommen und sich demzufolge eine Organspende zu wünschen. Dabei ist die Wahrscheinlichkeit, ein Organempfänger zu werden, ca. 5 Mal so hoch, wie ein potenzieller Organspender zu werden. (Verhältnis der tatsächlichen Organspender in 2018 (955) zu den Netto-Zugangen auf der Warteliste (4.600)).

Da hilft in erster Linie die Widerspruchslösung!

back to top

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen