Suche
zur Übersicht

Unabhängige Patientenberatung

Alle Befürchtungen haben sich bestätigt

Die Unabhängige Patientenberatung wurde privatisiert. Gut fürs Bruttosozialprodukt, für die begünstigten/ beauftragten Firmen und deren Manager. Schlecht für die Patienten und möglicherweise für die Arbeitsbedingungen und -inhalte der Mitarbeiter in den Call-Centern. Diese wollen helfen, können es jedoch nur selten, wie dieser Artikel beschreibt.

back to top

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen